Mit anderen teilen

Garantiebedingungen

Allgemein
Diese Garantiezeit beginnt mit dem Kaufdatum des Geräts. Bewahren Sie Ihren Kaufbeleg auf. Eine Garantiereparatur kann nicht durchgeführt werden, wenn Ihr Kaufbeleg nicht vorgelegt wird. Für Garantieansprüche und mögliche Beschwerden müssen Sie sich als Käufer mit dem Webshop oder Fachhändler in Verbindung setzen, in dem Sie das Gerät erworben haben.

Umfang
Sofern Ihr Gerät durch unsere Garantiebedingungen gedeckt ist, bestimmen wir, ob das Gerät repariert oder ausgetauscht wird. Verschleißteile (Komponenten, die während der Lebensdauer des Geräts ausgetauscht werden müssen) fallen nicht unter die Garantie. Dies betrifft Batterien, Antennen, Fernbedienungen, Kabel, Deckel für das Batteriefach und derartige Zubehörteile.

Sollte sich während der Reparatur herausstellen, dass der Schaden aufgrund unsachgemäßer Benutzung entstanden und daher nicht von der Garantie gedeckt ist, so behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die Reparatur- und Materialkosten zu berechnen. In diesem Fall nimmt der Fachhändler zunächst mit Ihnen Kontakt auf, damit Sie in der Sache entscheiden können.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Gerät möglichst in den Original-Verpackungsmaterialien verpackt ist. Anderenfalls benutzen Sie geeignete Verpackungsmaterialien. Sie tragen das Risiko von Transportschäden. Bitte senden Sie keine weiteren Artikel mit ein, wie beispielsweise DVDs, USB-Sticks und dergleichen. Wir übernehmen keine Haftung bei Verlust. Schäden aufgrund äußerer Einflüsse, Fahrlässigkeit, unsachgemäße Benutzung, Veränderungen am Gerät, Erweiterungen, gewerbliche Nutzung, eingeführte Fremdkörper usw. sind nicht durch die Garantie gedeckt. Die Entscheidung über einen Garantiefall liegt jederzeit bei uns.